Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chirugische Behandlung des Trockenen Auges
#1
Information 
Chirurgische Behandlung des "Trockenen Auges"


(Keratokonjunktivitis sicca, Dry eye syndrome) durch Speicheldrüsentransplantation

Das "Syndrom des Trockenen Auges" ist eine weit verbreitete Erkrankung, verursacht durch eine Störung des die Augenoberfläche schützenden Tränenfilmes. Diese Störung kann durch eine Reduktion oder ein Fehlen der Tränensekretion oder eine fehlerhafte Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit bedingt sein. Sehr verschiedene Ursachen können einer solchen Störung zugrunde liegen.

Quelle und weiter: Uniklinik Schleswig Holstein
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste